Typische Indikationen für Osteopathie in der Schwangerschaft

  • Verdauungsbeschwerden

  • Sodbrennen

  • Kurzatmigkeit, Druck und Enge beim Atmen im Brustkorb

  • Blockaden im Bereich der Wirbelsäule und Becken

  • Kopfschmerz

  • Rücken- und Lendenschmerz

  • Verspannungen

  • Venöse / Lymphatische Stauungen 

  • allgemeine Geburtsvorbereitung

 

Typische Indikationen für Osteopathie nach der Entbindung

 

  • nach langer und srtessvoller Entbindung

  • nach Entbindung mit Legung einer PDA

  • nach Dammschnitt oder Dammrissen

  • nach Kaiserschnittentbindung

  • bei Stillproblemen

  • bei Verspannungen und Schmerzen am Bewegungsapparat

  • besonders bei Kaiserschnittnarbe Beschwerden (Schmerzen, Brennen ...)

Osteopathie in Bielefeld und Gütersloh